Adressheader 2017    

Das Holzfaßlager

In seiner Art einzigartig auf der Welt wird die alte bayrische Biertradition des Holzfasses neu interpretiert. In einem in die traditionelle Gastronomie des Augustiner Klosterwirts harmonisch eingebautem vollautomatischem Holzfasslager, wird der Spannungsbogen von moderner Logistiktechnik zu optimaler althergebrachter Bierkultur deutlich aufgezeigt. Der Schankkellner ruft über ein Ansteuerungsmodul die passenden Fässer aus dem Lager ab. Diese werden dann...vollautomatisch...aus dem Drehlager über ein Förderband in den Aufzug bugsiert. Dieser Aufzug bringt das auf 2 Grad gekühlte Holzfass direkt an den Ganter Schanktisch zum Schankkellner.

Jetzt heißt es nur noch ...Holzschlegel und Zapfhahn in die Hand und scho is ozapft!!

Wenn dann die Glocke zur Verkündung des frisch angezapften Fasses läutet, steht dem außergewöhnlichen Biergenuß nichts mehr im Wege!!

Selbstverständlich können Sie unser Lager und den Transport darin von einem großen Panoramafenster im Zwischengeschoss und einer in den Boden eingelassenen Panzerglasscheibe direkt neben der Schänke im Erdgeschoss beobachten.

Haben Sie weiter Fragen dazu...sprechen Sie uns an...wir freuen uns!!

 

Call now!